ANFAHRT

 
 

Nur eine knappe Stunde von Frankfurt entfernt, liegt Hammebach zentral (nächste Autobahn-Abfahrt "A 5 / Heppenheim" ca. 23 km) und doch mitten im grünen Odenwald zwischen sanften Bergen und weiten Tälern...

➸ Routenplaner in Google Maps öffnen

 
 
 
 
 

Ode an den
Odenwald

Mit seinen grünen Bergen, den artenreichen Wäldern, blühenden Streuobstwiesen und unzähligen Bächen bietet der Odenwald seit jeher stadtnahes Feriengefühl inmitten der Natur. Wanderrouten führen durch pittoreske Dörfer und historische Fachwerkstädtchen, entlang an eindrucksvollen Burgen, romantischen Schlössern und Ausflugslokalen mit regionalen Erzeugnissen. Freizeitsportler kommen per ausgebauten Rad/Mountainbike-Strecken ebenfalls mit tollen Aussichten ans Ziel. Und auch die Kulturlandschaft blüht hier ganzjährig auf. Ob Musikfestival, Pferde- oder Weihnachtsmarkt – für jeden gibt es allerorten und zu jeder Jahreszeit Faszinierendes zu entdecken. Weitere Informationen finden Sie unten oder auf der Seite von www.ueberwald.eu.

Unterwegs im Odenwald.
Natürlich inspirierend!

 
 
wanderer-backpack-hike-away-48137.jpeg

Wandern

Schritt für Schritt ins Paradies

Wandern im Odenwald ist ein ganzjähriges Ereignis. Egal ob entspannte Tagestouren, anspruchsvolle Fernwanderwege oder die kulturhistorisch eindrucksvollen Geoparkpfade – die Schönheit und Vielfalt des Odenwalds entdeckt man am Besten immer noch zu Fuß! Unter www.tourismus-odenwald.de finden sich jede Menge Tipps und Touren für schönstes Schlendern, Spazieren, Wandern, Einkehren, Entdecken. Und ja, die Wege des UNESCO Geo-Naturparks sind natürlich überdies ein Muss!   

pexels-photo-210893.jpeg

Per Bike

Ein Drahtesel-Paradies

Von gemütlichem Radfahren und Tagesausflügen bis hin zu Rundreisen und herausfordernden Mountainbike-Touren bildet der Odenwald mit seinen hervorragenden Radwegen ein optimales Zweirad-Netz für jeden Geschmack und alle Ansprüche. Sowohl Hobby-Radler als auch Profi-Biker finden spannende Routen mit herrlichsten Ausblicken. Unter www.outdooractive.com gibt es erste Inspirationen für eine kleine wie große Tour de Odenwald.


Rathaus_Michelstadt.jpg

Kultur

Epochale Zeitreisen

Durch verwinkelte Gassen, entlang unzähliger Fachwerkhäuser, charmanter Läden und Geschäfte, in Richtung des eindrucksvollen Michelstädter Rathauses. Oder wahlweise nach Lorsch zum puren Staunen: Im Herzen der Stadt erstrahlt das 764 gegründete Kloster und zählt längst zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Odenwald wirkt beinahe überall wie eine Art Freilichtmuseum, das mit seinen Burgen,  Schlössern, Kapellen und Ruinen Urlaub im Hier und Jetzt und in der Vergangenheit beschert. Weitere Anregungen: www.tourismus-odenwald.de 

Blockstrom_Felsenmeer_Odenwald_2006.jpg

Abenteuer-
Spiel-Platz 

Faszinierend spielerisch

Für die Kleinen bietet der Odenwald ein umfangreiches Angebot. Freude, Abwechslung und Begeisterung stehen dabei im Vordergrund: Das Mittelalter hautnah (mit)erleben, sich in die Tropfsteinhöhle wagen oder einen Besuch im Wildpark ... Der Odenwald verbindet Ruhe und Natur mit ungeahnten Attraktionen, die Ausgleich fördern und Neugierde wecken. Unter www.tg-odenwald.de sind viele Vorschläge gelistet, die alle Kids begeistern werden.