Historie

 
 

 

Der 235 Jahre alte Gasthof war einst Traditionsgaststätte und sozialer Treffpunkt inmitten der florierenden Feriengegend Odenwald, Hammelbach. „Der Ochse“ war sowohl für die Bewohner Hammelbachs und der umliegenden Orte wie auch für Touristen und Urlauber unverzichtbarer gastronomischer Treff-, Dreh- und Angelpunkt. Zum Einkehren, Speisen, Beisammensein.  

Es ist an der Zeit, diesen Traditionsort mit seinem alten, faszinierenden Glanz durch neue Hingabe wieder aufleben zu lassen. Durch die Erhaltung seiner Gaststube und der umfassenden Sanierung des Hauses konnte der Wesenskern erhalten und gezielt neue Akzente gesetzt werden. In zeitlosem wie zeitgemäßem Design präsentiert sich der neue „Gasthof zum Ochsen“ traditionsbewusst und vollkommen neu: als flexible Event- und Business-Location, Hotel, Restaurant und Bar für ein rundum neues Odenwald-Erlebnis. Es wurde Zeit für den Ochsen...

 
 

renovierung

 

Mit viel Liebe zum Detail wurde der Gasthof aufgearbeitet, umgestaltet und umsichtig restauriert. Theken, Säulen, die Gaststube samt Wandmalerei konnten erhalten werden und ergänzen sich ideal zum zeitlosen ästhetischen Gesamtkonzept. Der urige Charme längst vergangener Zeiten verbindet sich nun mit Klarheit, Kreativität und verspielter Eleganz. Dem neuen Anstrich des Ochsen folgt so die Rückkehr zu altem Glanz. Aus Tradition modern.